Saure Rinse mit Apfelessig

Spülungen mit Apfelessig helfen, wenn deine Haare verkleben. Das kann zum Beispiel passieren, wenn du deine Haare mit sehr kalkhaltigem Wasser reinigst. Darüber hinaus wirkt sich Apfelessig positiv auf den Säureschutzmantel deiner Kopfhaut aus. Auch gegen Schuppen soll Apfelessig helfen. Rein optisch verhilft dir Apfelessig zu glänzendem Haar und einer guten Kämmbarkeit.

So geht’s: Apfelessig-Spülung

Vermische 2 EL Apfelessig mit 1 l lauwarmem Wasser. Spüle deine Haare damit gut aus. Der Essiggeruch verfliegt übrigens, sobald deine Haare trocken sind.

Apfelessig auf Amazon kaufen (Affiliate Link / Werbung)